Darum sollten Sie sich für Connect entscheiden

Mit Connect haben Sie die Möglichkeit viele Prozesse in Ihrem Unternehmen zu digitalisieren! Stellen Sie sich Connect wie ein Werkzeug vor, dass genau auf die Digitalisierung abgestimmt ist. Dieses Werkzeug ist so gestaltet, dass es sicher und einfach zu bedienen ist.

Connect vereint viele Funktionen und Möglichkeiten in einer Oberfläche und ist dabei für den Benutzer leicht verständlich. Der Einsatz von mehreren komplexen Programmen wird dadurch obsolet. Sie brauchen lediglich einen gängigen Browser für die Verwendung von Connect.

Connect ist Open Source! Damit bietet es Ihnen viele Vorteile, wie die komplette Progamm-Code Einsicht, die selbstständige Anpassung von Programmteilen und vieles mehr. Außerdem können Sie Connect in unterschiedlichen Varianten nutzen. Mehr dazu finden Sie unter dem Reiter Editionen!

Connect lernt! Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Connect weiterentwickeln und schon heute für die Anforderungen der Zukunft bereit machen. Deshalb reinvestieren wir unsere Einnahmen, um diese Entwicklung realisieren und Ihnen ein hochaktuelles Produkt bieten zu können.

Connect spart Ressourcen! Neben Einsparungen von Papier und Druckerpatronen ermöglicht es Ihnen Connect die wohl wichtigste Ressource – den Mitarbeiter – effiziente einzusetzen und dessen Zeit nicht mit Aufgaben wie der Weiterleitung von Mails aufzuhalten. Dies wird durch die Definition von Richtlinien möglich, welche bestimmte Aufgaben automatisiert ausführen.

 

Connect entwickelt sich! Die Entwicklung von Connect steht nie still. Wir denken schon heute an die Anforderungen von morgen und lassen dies in die Weiterentwicklung unseres Produktes maßgeblich miteinfließen.

Erfahren Sie mehr über die Zukunft von Connect!

Connect ist vielfältig! Connect steht in drei unterschiedlichen Editonen zur Verfügung. Sie können zwischen der Cloud Edition, On Premise Edition oder der Community Edition wählen. Egal wie Sie sich entscheiden, wir unterstützen Sie in jedem Fall.

Nähere Informationen zu den Editionen erhalten Sie hier.

ConnectOS entwickelt sich! Die Entwicklung von ConnectOS steht nie still. Wir denken schon heute an die Anforderungen von morgen und lassen dies in die Weiterentwicklung unseres Produktes maßgeblich miteinfließen.

Erfahren Sie mehr über die Zukunft von Connect!

Philip Strutzenberger - Geschäftsführer



Sicherheit


Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein großes Anliegen! Aus diesem Grund wurden die Daten in Connect von Beginn an verschlüsselt. Der Einsatz einer Kombination aus symmetrischen und asymmetrischen Verschlüsselungsverfahren bietet Sicherheit auf höchstem Niveau. Und das beste daran, der Benutzer benötigt kein technisches Know How um die Vorteile dieses Sicherheitssystems nutzen zu können.

Connect verschlüsselt Ihre Daten! Wird ein Zugriff auf Ihre Daten ohne entsprechende Zugriffsrechte erkannt, so werden nur Zeichenketten angezeigt welche keinen Sinn ergeben. Diese Verschlüsselung ist sowohl in der Cloud Edition als auch in der On Premise Edition verfügbar. Dies macht Connect einzigartig.

Connect benötigt keine lizenzpflichtige Software oder gar eine zusätzliche Hardware, um die Verschlüsselung durchzuführen. Die Verschlüsselung ist direkt in Connect implementiert. Wir verwenden keine Datenbankverschlüsselung, sondern verschlüsseln nur den Inhalt von Bereichen in der Datenbank. Dies erleichtert auch die Migration zwischen Cloud, Community-Edition und On-Premise ungemein.

Wir entwicklen unser Verschlüsselungsverfahren stetig weiter, wodurch wir Ihnen Sicherheit auf neuestem technologischen Stand garantieren können.

Mehr zum Thema Verschlüsselung erfahren Sie hier.

Kontakt Tooltip text


Vertrauen

Wir schätzen das Vertrauen welches Sie uns entgegenbringen und möchten dieses nicht enttäuschen. Wir sind der Meinung, dass Vertrauen in eine Software nur durch Transparenz geschaffen werden kann und stellen unser Produkt deshalb als Open Source zur Verfügung.

Connect Cloud Edition wird in Österreich betrieben! Im Hinblick auf den Datenschutz ist es uns ein Anliegen, dass Ihre Daten in Österreich bleiben, weshalb wir uns für ein heimisches Rechenzentrum entschieden haben, welches den modernsten Standards entspricht.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Reiter Rechenzentrum.

Wir legen großen Wert darauf, dass Ihre Daten bestmöglich geschützt sind. Dazu gehört auch ein Rechenzentrum der neuesten Generation.

Mit State-of-the-Art Technologien in Datenanbindung, Klimatisierung, Stromversorgung und Brandschutz werden höchste Branchenstandards erfüllt:

  • modernste Rechenzentrumsinfrastruktur
  • redundante wegegetrennte High-Speed Glasfaseranbindung
  • Hoch verfügbare Stromanbindung
  • redundantes USV-Konzept mit Batteriespeichern und Generatoren
  • redundantes energieeffizientes Klimakonzept
  • Brand-Frühesterkennung und Brand-Löschanlage
  • Zertifiziertes Zutritts- und Security-Konzept
  • Überwachung rund um die Uhr (24 x 7 x 365) durch eine unabhängige Sicherheitsfirma
  • next Gen Firewall Systeme

Unser Angebot an Cloud Services,  läuft auf Komponenten, die sich direkt in Österreich befinden. Dies erleichtert den Umgang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Daten, die Sie bei uns speichern, werden nur innerhalb Österreichs verarbeitet. Wir möchten Ihnen eine Lösung bieten, die nicht auf Dienste von Amazon AWS oder Microsoft Azure angewiesen sind. Sicherheitstechnisch wissen wir durch dieses Vorgehen, wer Zugriff auf die Systeme hat und müssen uns nicht mit Absichtserklärungen der Cloud-Provider zufriedengeben. Darüber hinaus erreichen wir eine schnellere Reaktion für Sie, denn der Betrieb der Server, Firewall-, bzw. Netzwerksysteme und Storage Systeme liegt in unserer Hand. Ein zentrales Monitoring mit Alarmierungsfunktionen garantiert eine schnelle Reaktion und die Behebung einer eventuell auftretenden Störung.

Jeder Cloud-Dienst, den wir Ihnen anbieten, ist dementsprechend gegen unautorisierten Zugriff abgesichert. Wir betreiben für jeden Dienst ein eigenes Netzwerksegment, um die Angriffsfläche für einen Hacker so gering wie möglich zu gestalten.

Weiters setzen wir auch Security through obscurity, also Sicherheit durch Unklarheit um. Wir nutzen die Verschleierung dort, wo es aus unserer Sicht Sinn macht und nützlich ist. Was für den Administrator des Systems eine eventuell umständlichere Handhabung bedeutet, bedeutet für einen Angreifer mehr Zeit, um sich ein Bild der Infrastruktur zu verschaffen. Diese Methode ist nur eine von vielen, die wir implementiert haben.

Natürlich nutzen wir neben der Verschleierung auch next Generation Firewall Systeme der neuesten Generation im Rechenzentrum, um die Umgebung bestmöglich abzusichern.

Vertrauen
Shop
Shop