Traps 2017-07-25T10:29:55+00:00



ADVANCED ENDPOINT PROTECTION






Palo Alto Networks Traps gewährleistet mit Advanced Endpoint Security sicheren Schutz vor bekannten Gefahren und – am wichtigsten jedoch – vor unbekannten
Bedrohungen und der neuesten Ransomware!






Advanced Endpoint Protection

Palo Alto Networks Traps gewährleistet mit Advanced Endpoint Security sicheren Schutz vor bekannten Gefahren und – am wichtigsten jedoch – vor unbekannten
Bedrohungen und der neuesten Ransomware!







Advanced Endpoint Protection

Palo Alto Networks Traps gewährleistet mit Advanced Endpoint Security sicheren Schutz vor bekannten Gefahren und – am wichtigsten jedoch – vor unbekannten
Bedrohungen und der neuesten Ransomware!





Die aktuellen Bedrohungen aus dem Internet nehmen zu – die weltweiten Hacker schlafen nicht, sondern entwickeln immer wieder neue Schadsoftware.

Ransomware ist eine neuartige Bedrohung für Privatpersonen vor allem aber auch für heimische Unternehmen. CryptoLocker, WannaCry, Locky usw. können Ihre Geschäftsabläufe zum Stillstand bringen. Nahezu alle Computer oder Geräte mit Internetverbindung (Windows, Android, Mac, OS X) sind potenzielle Ziele für Ransomware-Angriffe.

Was ist überhaupt eine Ransomware?

Der Begriff setzt sich aus “Ransom” (engl. für Lösegeld) und “ware” (kurz für Software) zusammen. Angreifer verschlüsseln persönliche Daten durch die schädliche Software und geben diese erst nach Zahlung eines Lösegeds wieder frei.

Aktuelle herkömmliche Antivirus-Software schützt nicht vor fortschrittlicher Malware wie Ransomware, die sich kontinuierlich verändert, um unerkannt zu bleiben.


  • Locker-Ransomware sperrt den Zugriff auf den Computer der Anwender


  • Crypto-Ransomware verschlüsselt Dokumente und Dateien der Anwender.


Empfehlungen zum Schutz vor Ransomware

  • monatliche Patch-Managementprozesse

  • Konfiguration des E-Mail-Servers zum Schutz vor eingehendem Spam bzw. Maleware

  • Netzwerkschutz durch eine innovative Firewall


  • Herkömmliche Antivirus-Software schützt nicht vor fortschrittlicher Maleware

  • Schützen Sie Ihre Endpunkte mit Advanced Endpoint Protection




Die aktuellen Bedrohungen aus dem Internet nehmen zu – die weltweiten Hacker schlafen nicht, sondern entwickeln immer wieder neue Schadsoftware.

Ransomware ist eine neuartige Bedrohung für Privatpersonen vor allem aber auch für heimische Unternehmen. CryptoLocker, WannaCry, Locky usw. können Ihre Geschäftsabläufe zum Stillstand bringen. Nahezu alle Computer oder Geräte mit Internetverbindung (Windows, Android, Mac, OS X) sind potenzielle Ziele für Ransomware-Angriffe.



  • Locker-Ransomware sperrt den Zugriff auf den Computer der Anwender

  • Crypto-Ransomware verschlüsselt Dokumente und Dateien der Anwender.

Was ist überhaupt eine Ransomware?

Der Begriff setzt sich aus “Ransom” (engl. für Lösegeld) und “ware” (kurz für Software) zusammen. Angreifer verschlüsseln persönliche Daten durch die schädliche Software und geben diese erst nach Zahlung eines Lösegeds wieder frei.

Aktuelle herkömmliche Antivirus-Software schützt nicht vor fortschrittlicher Malware wie Ransomware, die sich kontinuierlich verändert, um unerkannt zu bleiben.




Empfehlungen zum Schutz vor Ransomware

  • monatliche Patch-Managementprozesse

  • Konfiguration des E-Mail-Servers zum Schutz vor eingehendem Spam bzw. Maleware

  • Netzwerkschutz durch eine innovative Firewall

  • Herkömmliche Antivirus-Software schützt nicht vor fortschrittlicher Maleware

  • Schützen Sie Ihre Endpunkte mit Advanced Endpoint Protection




Die aktuellen Bedrohungen aus dem Internet nehmen zu – die weltweiten Hacker schlafen nicht, sondern entwickeln immer wieder neue Schadsoftware.

Ransomware ist eine neuartige Bedrohung für Privatpersonen vor allem aber auch für heimische Unternehmen. CryptoLocker, WannaCry, Locky usw. können Ihre Geschäftsabläufe zum Stillstand bringen. Nahezu alle Computer oder Geräte mit Internetverbindung (Windows, Android, Mac, OS X) sind potenzielle Ziele für Ransomware-Angriffe.

Was ist überhaupt eine Ransomware?

Der Begriff setzt sich aus “Ransom” (engl. für Lösegeld) und “ware” (kurz für Software) zusammen. Angreifer verschlüsseln persönliche Daten durch die schädliche Software und geben diese erst nach Zahlung eines Lösegeds wieder frei.

Aktuelle herkömmliche Antivirus-Software schützt nicht vor fortschrittlicher Malware wie Ransomware, die sich kontinuierlich verändert, um unerkannt zu bleiben.

  • Locker-Ransomware sperrt den Zugriff auf den Computer der Anwender

  • Crypto-Ransomware verschlüsselt Dokumente und Dateien der Anwender.

Empfehlungen zum Schutz vor Ransomware

  • monatliche Patch-Managementprozesse

  • Konfiguration des E-Mail-Servers zum Schutz vor eingehendem Spam bzw. Maleware

  • Netzwerkschutz durch eine innovative Firewall

  • Herkömmliche Antivirus-Software schützt nicht vor fortschrittlicher Maleware

  • Schützen Sie Ihre Endpunkte mit Advanced Endpoint Protection




Sie möchten gerne Ihr Unternehmen präventiv vor Ransomware schützen?

Wir informieren Sie gerne jederzeit über mehr Details zu Advanced Endpoint Security!


Kontakt





Sie möchten gerne Ihr Unternehmen präventiv vor Ransomware schützen?

Wir informieren Sie gerne jederzeit über mehr Details zu Advanced Endpoint Security!


Kontakt




Wie funktioniert Advanced Endpoint Protection von Palo Alto Networks Traps?


Mit Advanced Endpoint Security stellt Ihr Unternehmen sicher, dass sich durch Ihre Schutzmaßnahmen für Ihre Endpoints (sämtliche Endgeräte) bekannte und unbekannte Malware und Exploits (einschließlich Zero-Day-Angriffe) erkennen und abwehren lassen.

Palo Alto Networks bietet eine durchgängige Lösung für den Endpunkt,
für das Netzwerk und für die Cloud!

Palo Alto ist die Nr. 1 wenn es um Advanced Endpoint Protection
und Next Generation Firewall geht.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH
Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Traps als Nr. 1 sehen auch viele Experten, die den Markt genau kennen.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Ein Angreifer hat viele Möglichkeiten, den Endpunkt zu kompromittieren.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbHTraps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH
Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Ein klassischer AntiViren-Schutz bietet nur rudimentären Schutz.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Auch eine klassische Endpoint Protection Lösung bietet nur minimalen Schutz.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Windows XP!

Traps bietet Ihnen ausreichend Schutz, sogar noch für

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Traps kombiniert mehrere Schutzmethoden

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Das Blockieren der Exploitation Techniques ist der effektivste Weg.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Traps schützt nicht nur Ihren Computer, sondern auch Ihr Smartphone zuverlässig.





Wie funktioniert Advanced Endpoint Protection von Palo Alto Networks Traps?


Mit Advanced Endpoint Security stellt Ihr Unternehmen sicher, dass sich durch Ihre Schutzmaßnahmen für Ihre Endpoints (sämtliche Endgeräte) bekannte und unbekannte Malware und Exploits (einschließlich Zero-Day-Angriffe) erkennen und abwehren lassen.

Palo Alto Networks bietet eine durchgängige Lösung für den Endpunkt,
für das Netzwerk und für die Cloud!

Palo Alto ist die Nr. 1 wenn es um Advanced Endpoint Protection
und Next Generation Firewall geht.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH
Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Traps als Nr. 1 sehen auch viele Experten, die den Markt genau kennen.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Ein Angreifer hat viele Möglichkeiten, den Endpunkt zu kompromittieren.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbHTraps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH
Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Ein klassischer AntiViren-Schutz bietet nur rudimentären Schutz.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Auch eine klassische Endpoint Protection Lösung bietet nur minimalen Schutz.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Windows XP!

Traps bietet Ihnen ausreichend Schutz, sogar noch für

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Traps kombiniert mehrere Schutzmethoden

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Das Blockieren der Exploitation Techniques ist der effektivste Weg.

Traps Advanced Endpoint Protection EI-TEA Partner GmbH

Traps schützt nicht nur Ihren Computer, sondern auch Ihr Smartphone zuverlässig.






MULTIMETHODISCHER MALWARE-SCHUTZ DURCH TRAPS





MULTIMETHODISCHER MALWARE-SCHUTZ DURCH TRAPS




MULTIMETHODISCHER MALWARE-SCHUTZ DURCH TRAPS




Advanced Endpoint Protection von Palo Alto Networks

NOCH NICHT ÜBERZEUGT?


Detailliertere Informationen über Funktionen und Vorteile übersichtlich erklärt im nachfolgenden Video.




  • Verhindert Exloits und alle malwarebasierten Angriffe

  • Multi-Method Exploit & Malware Prevention

  • Ressourcen (CPU, RAM, Festplatte) werden kaum beansprucht

  • Integrierte Machine Learning Funktion in der Software

  • Integration mit Netzwerk- und Cloud Security

  • Auch für Windows XP und Android verfügbar

  • Für VDI Umgebung geeignet

  • Zentrale und einfache Verwaltung der Clients

  • Sandbox Analysefunktion

  • Ersetzt den klassischen Virenscanner



Advanced Endpoint Protection von Palo Alto Networks

NOCH NICHT ÜBERZEUGT?


Detailliertere Informationen über Funktionen und Vorteile übersichtlich erklärt im nachfolgenden Video.



  • Verhindert Exloits und alle malwarebasierten Angriffe

  • Multi-Method Exploit & Malware Prevention

  • Ressourcen (CPU, RAM, Festplatte) werden kaum beansprucht

  • Integrierte Machine Learning Funktion in der Software

  • Integration mit Netzwerk- und Cloud Security

  • Auch für Windows XP und Android verfügbar

  • Für VDI Umgebung geeignet

  • Zentrale und einfache Verwaltung der Clients

  • Sandbox Analysefunktion

  • Ersetzt den klassischen Virenscanner



Advanced Endpoint Protection von Palo Alto Networks

NOCH NICHT ÜBERZEUGT?

Detailliertere Informationen über Funktionen und Vorteile übersichtlich erklärt im nachfolgenden Video.


  • Verhindert Exloits und alle malwarebasierten Angriffe

  • Multi-Method Exploit & Malware Prevention

  • Ressourcen (CPU, RAM, Festplatte) werden kaum beansprucht

  • Integrierte Machine Learning Funktion in der Software

  • Integration mit Netzwerk- und Cloud Security

  • Auch für Windows XP und Android verfügbar

  • Für VDI Umgebung geeignet

  • Zentrale und einfache Verwaltung der Clients

  • Sandbox Analysefunktion

  • Ersetzt den klassischen Virenscanner





Sie möchten Ihre Endpoints im Unternehmen vor bekannten und unbekannten Bedrohungen schützen und mehr Details zu Palo Alto Networks Traps erfahren?

Wir stehen Ihnen jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung!


Kontakt







Sie möchten Ihre Endpoints im Unternehmen vor bekannten und unbekannten Bedrohungen schützen und mehr Details zu Palo Alto Networks Traps erfahren?

Wir stehen Ihnen jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung!


Kontakt





Sie möchten Ihre Endpoints im Unternehmen vor bekannten und unbekannten Bedrohungen schützen und mehr Details zu Palo Alto Networks Traps erfahren?

Wir stehen Ihnen jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung!


Kontakt