EI-TEA Partner Cloud Computing

Cloud Computing bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile.
Senken Sie Ihre Kosten bei steigender Flexibilität!

Cloud Computing 2017-05-16T14:47:19+00:00

Cloud Computing

Ab 2003 begannen viele Unternehmen auf standardisierte Hardware zu wechseln, ab 2006 fokussierten sich die Unternehmen auf die Virtualisierung von Systemen.

Ab 2011 wurde jedoch der Weg in die Cloud und hin zur Mietsoftware zuerst von Adobe und später von Microsoft geebnet. Die Cloud ist dabei, alles zu verändern, was bisher Stand der Technik war. Durch Cloud Computing verschaffen sich Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Marktbegleiter, welche diesen Schritt noch nicht gewagt haben. Neue System wie ERP, E-Mail oder File sind viel schneller ausgerollt, als mit herkömmlichen Techniken. Neue Funktionen erhält der Benutzer meist ohne Zutun. Darüber hinaus wird das mobile Arbeiten erleichtert. Das Arbeiten im Team oder mit Kunden und Lieferanten an einem Projekt, oder sogar an denselben Daten wird durch die Cloud erst wirklich sinnvoll nutzbar.

Cloud Computing – die Zukunft

Spätestens im Jahr 2022 wird kein Unternehmen mehr über die Anschaffung eines lokalen Servers nachdenken, da neue Ressourcen nur mehr bei einem Cloudanbieter gekauft werden. Cloud Computing ermöglicht, dass Kosten genau kalkulierbar, Routinetätigkeiten der IT-Mitarbeiter effizienter genutzt werden können, da z.B. Firmwareupdates von Servern entfallen, Versionsupdates entfallen, ebenso das Migrieren von Servern auf ein neues Betriebssystem entfällt.

Für jene Unternehmen, die bis dahin keine Cloud-Strategie entwickelt haben, wird es schwierig werden: Zum einen Produkte zu finden, die sie lokal auf den Geräten betreiben können, zum anderen wird der Sicherheitsaspekt noch komplexer, als wenn die Daten und Services in der Cloud liegen. Amazon, Microsoft und andere Unternehmen stecken die Entwicklung zu einem sehr großen Teil nur mehr in Cloud-Technologien.

Welche Vorteile bietet Ihnen die Cloud?